Warum ABI Zukunft?!


Drei Fragen an...

Boris Pistorius - Niedersächsischer Minister für Inneres und Sport

  • Was ist für Sie das Besondere an der ABI Zukunft?
    Das Besondere bei der ABI Zukunft ist, dass die angehenden Abiturientinnen und Abiturienten noch vor ihrem Abschluss eine Orientierung für ihre berufliche Zukunft bekommen. Dazu kann auch mal gehören, dass der Traumjob vielleicht gar nicht so traumhaft ist und dafür etwas ganz anderes in den Fokus rückt. Besonders ist vor allem die Möglichkeit, im Vorfeld bereits Termine vereinbaren zu können und mit Verantwortlichen oder jungen Nachwuchskräften direkt ins Gespräch zu kommen, ohne eine einzige Bewerbung geschrieben zu haben. So können die wichtigsten Fragen direkt und unkompliziert geklärt und außerdem wertvolle Kontakte geknüpft werden.
  • Warum sollten sich zukünftige Abiturienten die ABI Zukunft nicht entgehen lassen?
    Es geht dabei nicht darum, unbedingt einen Job zu finden, sondern vielmehr die Chance zu ergreifen, den richtigen Weg für die eigene Persönlichkeit und die eigenen Interessen und Talente zu finden. Weil man mit Menschen spricht, die wertvolle Erfahrungen in bestimmten Berufen gesammelt haben und darüber aus erster Hand berichten können. Ein toller Job ist eine echte Bereicherung für das Leben, das weiß ich aus eigener Erfahrung. Und deshalb wünsche ich allen Besuchern viele interessante Gespräche und Eindrücke bei den Talkrunden, Workshops und bei den Vorträgen.
  • Für wie wichtig halten Sie es, dass auch Eltern die ABI Zukunft besuchen?
    Natürlich kann es sinnvoll sein, wenn die Eltern mitkommen. Vielleicht nicht unbedingt, um eigene Gespräche zu führen oder die Wahl des Kindes zu beeinflussen. Aber um zu beraten, um Sicherheit und Rückhalt bei den Gesprächen zu vermitteln und vielleicht für den ein oder anderen guten Tipp. Schließlich sind die Eltern in den allermeisten Fällen selbst schon Jahre oder eher Jahrzehnte im Berufsleben zuhause. Ich wünsche auf jeden Fall allen Besucherinnen und Besuchern erfolgreiche Gespräche und interessante Eindrücke.

Sarah Wächter - Auszubildendenbetreuung - B. Braun Prolabor GmbH


  • Was ist für Sie das Besondere an der ABI Zukunft?
    Es ist eine hervorragend organisierte Ausbildungsmesse. Wir haben dort immer qualitativ hochwertige Gespräche und im Anschluss auch gute Bewerbungen zu verzeichnen.
  • Warum sollten sich zukünftige Abiturienten die ABI Zukunft nicht entgehen lassen?
    Sie können sich mit positiven Gesprächen außerhalb der Bewerberphase aus der Masse hervorheben. Die Bewerber bleiben bei den Unternehmen in Erinnerung und hinterlassen schon vor der schriftlichen Bewerbung einen guten Eindruck.
  • Für wie wichtig halten Sie es, dass auch Eltern die ABI Zukunft besuchen?
    Eltern kennen die Interessen und Stärken ihrer Kinder von klein auf. Auch wenn die Abiturienten mittlerweile junge Erwachsene sind, sind die Eltern wichtige Berater. Daher sehen wir als Unternehmen es sehr gerne, wenn die Schulabgänger und Interessenten zur ABI Zukunft von ihren Eltern begleitet werden.

Kai Strakeljahn - Privat- und Firmenkundenberater - Techniker Krankenkasse


  • Was ist für Sie das Besondere an der ABI Zukunft?
    Der Überblick reichhaltiger Möglichkeiten nach Beendigung der Schulpflicht.
  • Warum sollten sich zukünftige Abiturienten die ABI Zukunft nicht entgehen lassen?
    Weil individuelle Weiterentwicklungen in sehr unterschiedlichen Teilbereichen wie Studium, Ausland, Berufseinstieg etc. dargestellt und passend gefunden werden können.
  • Für wie wichtig halten Sie es, dass auch Eltern die ABI Zukunft besuchen?
    Für Jugendliche gibt es die Sicherheit in ihre Entscheidungsprozesse vertraute Personen aus der Familie teilhaben zu lassen.

Silke Schawe - Personalmarketing - Heilpädagogische Hilfe Osnabrück


  • Was ist für Sie das Besondere an der ABI Zukunft?
    Auf der Abi-Zukunft kann, im Gegensatz zu anderen Berufsmessen, viel gezielter auf die Fragen, Bedürfnisse und Wünsche der Zielgruppe Schüler/Abiturienten eingegangen werden.
    Daher ist die Atmosphäre etwas lockerer, jünger und auch für uns Aussteller immer sehr angenehm.
  • Warum sollten sich zukünftige Abiturienten die ABI Zukunft nicht entgehen lassen?
    Zu wissen welcher Beruf für einen selber der Richtige ist, stellt für einen jungen Menschen eine sehr schwer zu beantwortende Frage dar. Diese kann am besten durch Ausprobieren und Erleben eingegrenzt werden. Die Abi Zukunft bietet dafür eine ideale Spielwiese. Auf sehr unkomplizierte und nahbare Weise, kommen Gespräche mit vielen unterschiedlichen Leuten zustande und unterschiedliche Berufsfelder werden greifbarer. Die Messe bietet also einen super Über- und Einblick. Für diejenigen, die schon etwas konkreter wissen in welche Richtung es beruflich gehen kann, bietet die Messe die ideale Chance schon erste direkte Kontakte mit eventuellen Arbeitgebern zu knüpfen.
  • Für wie wichtig halten Sie es, dass auch Eltern die ABI Zukunft besuchen?
    Es ist immer hilfreich und unterstützend für die Berufseinsteiger, wenn sich Eltern mit auf die Reise der Berufsorientierung begeben. Von daher heißen wir alle Eltern auf dem Messestand auch immer herzlich Willkommen. Sollten junge Menschen allerdings schon recht klar in ihrer beruflichen Richtung sein, und selbstbewusst genug Gespräche auf den Messen auch eigenverantwortlich zu führen, begrüßen wir das als Austeller/Unternehmen natürlich auch.

Matthias Limbach - Akademieleiter - Dr. Buhmann Schule gGmbH


  • Was ist für Sie das Besondere an der ABI Zukunft?
    Wir treffen dort auf zukünftige Abiturienten. Das sind genau die jungen Menschen, für die wir seit über 30 Jahren moderne, praxisnahe und auf Internationalität ausgerichtete Ausbildungs- und Studienangebote entwickeln.
  • Warum sollten sich zukünftige Abiturienten die ABI Zukunft nicht entgehen lassen?
    Die Auswahl und die Möglichkeiten von Ausbildung und Studium nach dem Abitur sind fast unüberschaubar. Die Qualität von einzelnen Angeboten erkennt man erst, wenn man nicht nur im Internet recherchiert, sondern in direkten persönlichen Kontakt tritt. Deshalb: Sprechen Sie intensiv mit den Ausstellern, verschaffen Sie sich einen direkten persönlichen Eindruck, nehmen Sie Informationen aus 1. Hand.
  • Für wie wichtig halten Sie es, dass auch Eltern die ABI Zukunft besuchen?
    Studierende brauchen die Unterstützung ihrer Eltern. Deshalb ist es wichtig, dass Sie ihre Eltern in ihre Entscheidungsfindung einbinden und ihren Rat hören. Ihre Eltern müssen verstehen, welchen Weg in Studium und Beruf Sie gehen wollen, aber die richtige Entscheidung können Sie nur selbst treffen.

Prof. Dr.-Ing. Peter Ritzenhoff - Rektor - Hochschule Bremerhaven

©Tim David Müller-Zitzke


  • Was ist für Sie das Besondere an der ABI Zukunft?
    Die ABI Zukunft bietet aus unserer Sicht eine spannende Quelle zur Studienorientierung mit dem richtigen Mix aus Informationsständen, Beratungsinseln und Programmhighlights. Als Hochschule Bremerhaven nutzen wir daher gerne die Möglichkeit zur Präsentation unserer Angebote.
  • Warum sollten sich zukünftige Abiturienten die ABI Zukunft nicht entgehen lassen?
    Weil Interessierte auf der ABI Zukunft direkt diejenigen fragen können, die es wissen! Die Studienpaten der Hochschule Bremerhaven stehen beispielsweise am Informationsstand Rede und Antwort und berichten über ihr Studienleben.
  • Für wie wichtig halten Sie es, dass auch Eltern die ABI Zukunft besuchen?
    Die Eltern sind wichtige Ratgeber bei der Zukunftsplanung der jungen Schulabsolventen. Auf der ABI Zukunft können sie sich gemeinsam mit ihren Kindern über die Zukunftsoptionen informieren und erhalten alle wichtigen Informationen aus erster Hand.

Wolfgang Staus - Associate Director Marketing & Admission - WHU – Otto Beisheim School of Management


  • Was ist für Sie das Besondere an der ABI Zukunft?
    ABI Zukunft ist für uns eine tolle Gelegenheit, potenzielle Studierende direkt an ihrem Wohnort kennen zu lernen, über das internationale, praxisnahe Studium der WHU zu informieren und im angenehmen Umfeld in individuellen Gesprächen zu beraten.
  • Warum sollten sich zukünftige Abiturienten die ABI Zukunft nicht entgehen lassen?
    Viele Informationen zum Thema Studium kann man dem Internet entnehmen. Ein persönliches Gespräch mit Vertretern und Studierenden einer Hochschule ist aber nicht zu ersetzen – und diese Möglichkeit bietet die ABI Zukunft.
  • Für wie wichtig halten Sie es, dass auch Eltern die ABI Zukunft besuchen?
    Auch Eltern profitieren natürlich von Informationen aus erster Hand – grade vielleicht zu Themen, wo sich die Kinder (noch) nicht so viele Gedanken drum machen, wie Wohnsituation am Studienort, Stipendien zur Studienfinanzierung oder auch Berufsperspektiven.
Eike Betten, M.A. - Zentrale Studienberatung - Jade Hochschule

  • Was ist für Sie das Besondere an der ABI Zukunft?
    Die Vielfalt der verschiedenen Aussteller ist klasse - nicht nur die Region Osnabrück ist vertreten, sondern auch überregionale und/oder Austeller aus dem benachbarten Ausland. Durch diese Bandbreite kann eine optimale Informationsgebung unter Beweis gestellt werden. SchülerInnen, sowie Eltern und Lehrkräften, können sich mit den vielfältigen Perspektiven wie Studium, duales Studium, Ausbildung, Auslandsaufenthalt oder Freiwilliges Soziales Jahr vertraut machen.
  • Warum sollten sich zukünftige Abiturienten die ABI Zukunft nicht entgehen lassen?
    Die ABI Zukunft hilft AbiturientInnen bei der Auswahl an Studien- und Ausbildungsangeboten einen Überblick zu gewinnen. Die Messe bietet durch die verschiedenen Aussteller vielfältige Informationen über Zukunftsperspektiven, die u.a. von Studium und Ausbildung, bis hin zu Auslandsaufenthalten, internationalen Studiengängen und Praktikas reichen. Es ist somit alles drin. Außerdem können sich die AbiturientInnen selbst ausprobieren, in dem sie an Bewerbungsgesprächstrainings und Assessment Centern, oder an Workshops teilnehmen, die ebenfalls vielfältige Themen aus der Praxis aufgreifen und zum Beispiel Tipps und Tricks im Bewerbungsprozess geben. Zudem bietet das Karriereportal Karriere-Matching durch ein anonymes Profil seitens der SchülerInnen die Option, einen ersten Kontakt mit den Ausstellern aufzunehmen.
  • Für wie wichtig halten Sie es, dass auch Eltern die ABI Zukunft besuchen?
    Eltern helfen bei der Studien-/Berufsorientierung. Wir schätzen es, dass die Veranstalter auch Eltern vor Ort die Möglichkeit bietet, sich über die Zukunft ihrer Kinder und den damit einhergehenden Bedingungen zu verschiedenen Themen, wie Studienfinanzierung, zu informieren. Darüber hinaus können Eltern in Expertengesprächen in den angebotenen Workshops Anregungen erhalten, wie sie ihr Kind im Entscheidungs- und Findungsprozess angemessen unterstützen können. Eltern haben einen erheblichen Einfluss bei der Berufswahl der Kinder.

Dennis Banko - Einkauf und Vertrieb - SLA Software Logistik Artland GmbH


  • Was ist für Sie das Besondere an der ABI Zukunft?
    Das Besondere an der ABI Zukunft ist die Vielzahl an Ausstellern - von Universitäten und Hochschulen über Unternehmen, Bildungsinstituten bis hin zu Behörden. Vielen Abiturienten ist oft nicht bewusst, welche beruflichen Möglichkeiten und Chancen auf sie warten und genau diese präsentiert die ABI Zukunft mit Erfolg.
  • Warum sollten sich zukünftige Abiturienten die ABI Zukunft nicht entgehen lassen?
    Weil die ABI Zukunft neben den vielfältigen Ausstellern die Möglichkeit bietet, sich intensiv zu informieren, den ersten Kontakt zu knüpfen und persönliche Antworten auf ganz individuelle Fragen zu erhalten.
  • Für wie wichtig halten Sie es, dass auch Eltern die ABI Zukunft besuchen?
    Zukunftswichtige Entscheidungen treffen viele Schüler mit der Unterstützung ihrer Eltern und das ist auch gut so. Eltern haben Erfahrungsvorsprung und können den Kindern wertvolle Tipps mit auf den Weg geben.

Katrin Dinkelborg - Institut für Duale Studiengänge - Leitung der Studierenden- und Unternehmensberatung - Hochschule Osnabrück


  • Was ist für Sie das Besondere an der ABI Zukunft?
    Die ABI Zukunft ist eine sehr nahbare Messe: Die ausstellenden Unternehmen und Einrichtungen stellen sich explizit auf Schülerinnen und Schüler ein. Auch die Schülerinnen und Schüler sind gut vorbereitet und stellen ihre Fragen offen und ungehemmt, was wichtig ist für die richtungsweisenden Entscheidungen, die sie in ihrer jetzigen Lebensphase treffen müssen.
  • Warum sollten sich zukünftige Abiturienten die ABI Zukunft nicht entgehen lassen?
    Schülerinnen und Schüler treffen auf alle Einrichtungen, die sie bei ihrer zukünftigen beruflichen Entwicklung unterstützen können und wollen – und das erfolgt in ungezwungener, offener Atmosphäre. Sie haben die Möglichkeit, in kurzer Zeit alle Fragen loszuwerden, die sie bewegen.
  • Für wie wichtig halten Sie es, dass auch Eltern die ABI Zukunft besuchen?
    Ich halte dies für sehr wichtig, da Eltern wichtige Begleiter und damit auch Berater ihrer Kinder in dieser Lebensphase sind. Doch es ist wichtig, die Kinder zumindest die ersten Fragen stellen zu lassen. Natürlich ist es völlig legitim, dass auch sie Fragen haben und diese stellen. Wird das Gespräch aber gleich zu Beginn ausschließlich durch die Eltern geführt, hinterfragen Unternehmen zu recht, ob das Kind wirklich motiviert genug ist und stellen schnell die Selbstständigkeit und Eignung für das eigene Unternehmen infrage. Das wäre schade. Messen wie die ABI Zukunft bieten die Chance, Gesprächsführung zu üben. Und es besteht wirklich kein Grund zur Sorge: jeder von uns Ausstellern war auch mal auf der Suche nach einer Ausbildung oder nach einem Studium. Wir wissen, wie wir ins Gespräch kommen und Schülerinnen und Schülern schnell ihre Sorgen und Ängste nehmen.

Annekatrin Pries-Thieken - Leiterin der Abteilung Ausbildung/Personalentwicklung - Sparkasse Osnabrück


  • Was ist für Sie das Besondere an der ABI Zukunft?
    Als Messe in der Region für die Region bietet die ABI Zukunft Schülerinnen und Schülern eine gute Möglichkeit, sich über Ausbildungsplätze in Osnabrück und dem Umkreis zu informieren. Durch die Durchführung am Freitag und Samstag ist die Messe sowohl für Schüler/innen als auch für Eltern sehr gut zu besuchen.
  • Warum sollten sich zukünftige Abiturienten die ABI Zukunft nicht entgehen lassen?
    Die ABI Zukunft bietet die Möglichkeit, in kurzer Zeit viele Informationen über Ausbildungsplätze und Studiengänge zu bekommen und gezielt bei den verantwortlichen Ausbildern offene Fragen zu klären. Ein erstes Kennenlernen im Rahmen der ABI Zukunft kann im weiteren Bewerbungsverlauf nicht nur die Nervosität senken.
  • Für wie wichtig halten Sie es, dass auch Eltern die ABI Zukunft besuchen?
    Eltern stehen ihren Kindern bei der Frage „Was mache ich nach der Schule?“ oft als Berater zur Seite. Deshalb ist es super, wenn sich auch die Eltern persönlich über aktuelle Berufsbilder, Ausbildungsgänge und Karrierechancen informieren.

Sascha Becker - Regionalisierte Einstellung/Ausbildung - Polizeidirektion Osnabrück


  • Was ist für Sie das Besondere an der ABI Zukunft?
    Das besondere an der Abi-Zukunft ist, dass junge Menschen die Möglichkeit haben, verschiedene Unternehmen persönlich kennenzulernen, um sich zu informieren und beraten zu lassen. Aus dieser Beratung heraus kristallisieren sich dann die verschiedenen Wege und Möglichkeiten der Berufswahl.
  • Warum sollten sich zukünftige Abiturienten die ABI Zukunft nicht entgehen lassen?
    Junge Menschen sollte sich diese Möglichkeit nicht entgehen lassen, weil nur der persönliche Kontakt den Ausschlag zur richtigen Berufswahl geben kann. Ein non-verbaler Internetauftritt oder Werbebroschüren können diesen Eindruck nur sehr schwer vermitteln.
  • Für wie wichtig halten Sie es, dass auch Eltern die ABI Zukunft besuchen?
    Gerade für Eltern ist es wichtig zu wissen, welche Berufsmöglichkeiten es gibt und für das eigene Kind in Frage kommen könnte. Oftmals haben die Eltern aufgrund ihrer Erfahrungen gezielterer Fragen zum Beruf. Daher sollten Eltern es sich nicht entgehen lassen, ebenfalls die Abi-Zukunft zu besuchen.

Jasmin Zion - Personalleiterin - Volksbank GMHütte-Hagen-Bissendorf eG (GHB)

© feinfarben / Franziska Ring (08/2016)


  • Was ist für Sie das Besondere an der ABI Zukunft?
    Bei der ABI Zukunft begegnen sich zukünftige Auszubildende mit aktuellen Auszubildenden, können ihre Fragen auf Augenhöhe loswerden und bekommen authentische Antworten und Berichte aus dem beruflichen Alltag des Auszubildenden.
  • Warum sollten sich zukünftige Abiturienten die ABI Zukunft nicht entgehen lassen?
    Sie haben die einmalige Gelegenheit Ihre zukünftigen Kollegen schon vor Ausbildungsbeginn kennenzulernen. Sie erfahren somit mehr über das Berufsbild, aber auch über die handelnden Personen in dem Unternehmen und bekommen so einen Eindruck davon, wie die Philosophie des Betriebes ist.
  • Für wie wichtig halten Sie es, dass auch Eltern die ABI Zukunft besuchen?
    Ihre Meinung als Eltern hat bei Ihren Kindern immer einen hohen Stellenwert bei der Orientierung im Dschungel der Berufsbilder, Studiengänge, Unternehmen und Universitäten. Aus diesem Grund finde ich es toll, wenn Sie als Eltern Ihre Kinder begleiten. Somit erhalten Sie Antworten auch auf Ihre Fragen und können bei der Meinungsbildung Ihres Kindes unterstützend eingreifen. Dabei sollte der Mittelweg zwischen positiver Beeinflussung und selbständiger Beschäftigungsmöglichkeit für Ihr Kind mit diesen Themen gefunden werden.

Tina Falke - Personalreferentin - WMS Treuhand GbR


  • Was ist für Sie das Besondere an der ABI Zukunft?
    Die Abi Zukunft bietet uns die Möglichkeit, potentielle Auszubildende in einer Phase zu erreichen, in der sich die Berufsvorstellungen konkretisieren, aber noch nicht entschieden sind.

    Während der Abi Zukunft haben wir als ausbildendes Unternehmen die Möglichkeit, direkt mit den Schülern und Schülerinnen in einem zwanglosen Umfeld in Kontakt zu treten und sie über das Berufsbild „Steuerfachangestellte/r“ und insbesondere über die Entwicklungsmöglichkeiten in unserem Unternehmen zu informieren.
  • Warum sollten sich zukünftige Abiturienten die ABI Zukunft nicht entgehen lassen?
    Die Abi Zukunft ist eine der wenigen Messen in der Region, auf der die Schülerinnen und Schüler völlig unverbindlich zahlreiche Unternehmen und Berufsfelder kennen lernen können.

    Aufgrund der Heterogenität der Aussteller erhalten angehende Abiturienten/innen ein breites Bild an beruflichen Perspektiven. Durch den direkten Kontakt werden Fragen vor Ort beantwortet, Tipps und Anregungen werden mit auf den Weg gegeben.
    Für wie wichtig halten Sie es, dass auch Eltern die ABI Zukunft besuchen?
    Ein Großteil der Eltern ist intensiv in den Berufswahlprozess ihrer Kinder eingebunden. Durch einen gemeinsamen Besuch auf der Abi Zukunft lernen die Eltern ihre Kinder im Hinblick auf deren berufliche Interessen und die entsprechenden Beweggründe noch einmal besser kennen, was eine spätere Beratung bei der Berufswahl erleichtert.

    Andererseits kann es auch positiv für den Jugendlichen sein, diese Entscheidung bewusst allein zu treffen. So kann er sich unbeeinflusst von der Meinung der Eltern für ein Berufsfeld entscheiden und völlig neue Wege für sich selbst entdecken.
    Die Entscheidung, ob die Eltern zusammen mit ihren Kindern die Messe besuchen, ist letztlich eine „Typfrage“ und vom Umfeld eines jeden Einzelnen abhängig.

Marco Bazalik - Studienberater in der Zentralen Studienberatung Osnabrück


  • Was ist für Sie das Besondere an der ABI Zukunft?
    Für uns als Studienberatung bietet die Messe einen tollen Service, kompakt am Wochenende Interessierte bei der Studienwahl zu unterstützen und über die Fächerangebote der Hochschulen zu informieren.
  • Warum sollten sich zukünftige Abiturienten die ABI Zukunft nicht entgehen lassen?
    Wer sich rechtzeitig über das Ausbildungs- und Studienangebot in der Region Osnabrück informieren will, kann bei guter Vorbereitung an beiden Tagen der ABI Zukunft Messe viel mitnehmen – von Broschüren über gute Infogespräche und erste Kontakte bis hin zum Workshop zur Potentialanalyse
  • Für wie wichtig halten Sie es, dass auch Eltern die ABI Zukunft besuchen?
    Eltern haben laut Untersuchungen zur Studienwahl neben den Freunden und Lehrer/innen einen großen Einfluss auf die Wahl des Studienfaches. Daher ist es insbesondere auch für Eltern nicht unwichtig, sich über die aktuellen Anforderungen und Gegebenheiten zur Ausbildung bzw. zum Studium zu informieren.
Benjamin Kinski, Ausbilder - WINDMÖLLER & HÖLSCHER Ausbildungs GmbH

  • Was ist für Sie das Besondere an der ABI Zukunft?
    Die teilnehmenden Jugendlichen sind sehr motiviert und gut vorbereitet. Dies führt zu intensiven und effektiven Gesprächen rund um das Thema Berufs- und Unternehmenswahl.
  • Warum sollten sich zukünftige Abiturienten die ABI Zukunft nicht entgehen lassen?
    Auch Google ermöglicht es, einen Ausbildungs- bzw. Studienplatz zu finden. Eine Berufswahlmesse bietet jedoch ohne aufwendiges Suchen einen direkten Kontakt zu regionalen Unternehmen, auf welche man sonst vielleicht nicht gestoßen wäre. Besonders alle Technik Interessierten werden nach einem persönlichen Gespräch an unserem W&H-Stand begeistert sein.
  • Für wie wichtig halten Sie es, dass auch Eltern die ABI Zukunft besuchen?
    Eine Unterstützung der Eltern während der gesamten Berufsausbildung ist von großer Wichtigkeit. Um die Eltern unserer neuen Auszubildenden direkt mit einzubeziehen, werden diese vor Ausbildungsbeginn zu unserem Elternalarm eingeladen. Dieser gibt den Eltern die Möglichkeit, das Unternehmen sowie die Ausbilder kennenzulernen. Bezogen auf die ABI Zukunft benötigen einige Jugendliche einen Anstoß, um teilzunehmen. Es ist jedoch sehr wichtig, dass jeder persönlich für sich den richtigen Beruf findet, welcher ihm Freude bereitet.

Logo ABI Zukunft MESSE

Facebook Button

JF MESSEKONZEPT
GmbH & Co. KG 

Hermann-Ehlers-Str. 16/18

D-49082 Osnabrück

 

Tel.: +49 (0) 541 / 330979-0

Fax: +49 (0) 541 / 330979-11

E-Mail: info@freitasmessen.de

Facebook
Messefilm